Überspringen zu Hauptinhalt
Tochtergesellschaft der H&D International Group entwickelt neue Apps für ŠKODA AUTO a.s.

Entwicklung neuer Apps für ŠKODA AUTO a.s.

Auf dem diesjährigen Mondial de l“Automobile 2014 in Paris hat ŠKODA AUTO a.s. den neuen Fabia präsentiert. Als erster ŠKODA überhaupt ist der Fabia mit der MirrorLinkTM- und SmartGate-Technik für die Anbindung des Smartphones ausgestattet. An der Entwicklung beider Technologien haben der Autobauer aus Mladá Boleslav und Hönigsberg & Düvel Datentechnik Czech s.r.o., eine Tochtergesellschaft der H&D International Group, eng zusammengearbeitet. Während dieser erfolgreichen Kooperation entstanden zwei mobile Apps: G-Meter und MFA Pro stehen mittlerweile im AppStore und Google Play zum Download bereit.

 

An den Anfang scrollen