Überspringen zu Hauptinhalt
Auf der Veranstaltung "AutOS meets iuk" haben sich zwei branchenfremde Netzwerke zu einem gemeinsamen Event in Osnabrück getroffen.

Erlebbare Vernetzung – Automotive trifft IT

Auf der Veranstaltung „AutOS meets iuk“ haben sich zwei branchenfremde Netzwerke zu einem gemeinsamen Event in Osnabrück getroffen. Hierbei präsentierten Vertreter der IT- und Automotivebranche potenzielle Anknüpfungspunkte, die die Zusammenarbeit fördern sollen.

Unsere Kollegen, Stephan Brandes und Christian Menger, waren vor Ort und zeigten anhand der Microsoft HoloLens (Augmented-Reality-Brille) mögliche Anwendungsfelder im Automotive-Bereich.

Lesen Sie hierzu den vollständigen Artikel.

An den Anfang scrollen