H&D International Group
Success Story-Entwicklung einer Windows Phone 8.1 App zur mobilen Messbelegerfassung für Schaeffler

Entwicklung einer Windows Phone 8.1 App zur mobilen Messbelegerfassung für Schaeffler

PoC zum Vergleich einer nativen Implementierung gegenüber einer Weblösung

Ausgangssituation

Die Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG stellte unternehmensweit von BlackBerry auf Windows Phone Geräte um und plante, insbesondere die SAP-gestützten Prozesse zu mobilisieren. Schaeffler erstellte für einen Teilprozess aus dem Bereich Instandhaltung eine Weblösung mit SAP UI5 und eine mit SAP Fiori als PoC (Proof of Concept). Der PoC umfasst den Prozess der Erfassung von Messbelegen. Schaeffler benötigte nun eine native Lösung, um herauszufinden,welche dieser Lösungen den Unternehmenszwecken am besten dient und wie aufwändig deren Umsetzung sein würde.

Die AppFactory der H&D International Group übernahm das Projekt im August 2014 und entwickelte eine an die Anforderungen von Schaeffler angepasste App zur mobilen Messbelegerfassung. Diese App sollte den Teilprozess der Erfassung von Messbelegen auf einem mobilen Endgerät abbilden, Arbeitsabläufe vereinfachen sowie die Datenqualität erhöhen. Im bisherigen Prozess mussten die Belege manuell erfasst und anschließend in das SAP-System übertragen werden. Durch den Einsatz neuer Technologien sollte außerdem die Motivation der Mitarbeiter gesteigert werden. Besonderen Wert legte Schaeffler Technologies auf eine komfortable und einfache Bedienung. Des Weiteren sollte die App sowohl in dunklen Hallen als auch in Bereichen mit viel Tageslicht einsetzbar sein.

Vorgehensweise

Nach einer detaillierten Analyse des Kundenbedarfs wurde das Projekt mithilfe des agilen Frameworks SCRUM gestartet. Vor Entwicklungsbeginn wurde dem Kunden ein Design-Konzept vorgelegt, das auf das Corporate Design von Schaeffler abgestimmt war und den Richtlinien der Windows Phone Plattform entsprach. Dabei wurden dem Kunden Verbesserungsvorschläge zu seinem bisherigen Konzept gemacht und letzte Unstimmigkeiten beseitigt.

Während der Entwicklungsphase war Schaeffler eng in den Prozess eingebunden. So konnten Änderungen wie z. B.die Erweiterung der Kommunikationsschnittstelle um ein Sicherheits-Token einfach und schnell umgesetzt werden. Für die Umsetzung der App-Anforderungen wurden die neuesten Microsoft Technologien Windows 8.1, Visual Studio2013, Visual Studio Team Foundation Server 2013 (ALM) eingesetzt. Ebenso wurde die H&D AppFactory Mobile Business Architektur verwendet, wodurch die Applikations- und Geschäftslogik zu 100 % für eine iOS- und Android-Lösung übernommen werden kann. Für eine Windows 8.1 App kann zusätzlich ein großer Teil der UI-Implementierung wiederverwendet werden.

Da kein Remote-Zugriff auf das interne SAP-Testsystem des Kunden möglich war, wurde die gesamte Kommunikationsschnittstelle abstrahiert und testgetrieben implementiert. Die Anbindung an das reale SAP-System vor Ort dauerte dadurch nur wenige Stunden.

Zeitraum

Der Einstieg in das Projekt erfolgte am 25.08.2014 durch eine Anforderungsabstimmung. Am 03.09.2014 wurden die App sowie der Quellcode an den Kunden übergeben und der zuständige Entwickler bei Schaeffler in den Aufbau und die Struktur des Quellcodes eingewiesen.

Kundennutzen

Durch die Entwicklung der App „Mobile Datenerfassung“ haben sich für Schaeffler verschiedene positive Effekte ergeben:

  • Herstellung der Kommunikation zwischen der App „Mobile Messbelegerfassung“ und dem SAP-Test-System über WLAN
  • Konfiguration des zu verwendenden SAP-Systems (Test/Staging/Produktiv) für Administratoren möglich, ohne die gesamte App erneut ausrollen zu müssen
  • Vereinfachung der Datenerfassung und Reduzierung der Fehleranfälligkeit durch Features, wie     z. B. Barcode-Erfassung
  • Gesteigerte Zufriedenheit der Mitarbeiter durch den Einsatz einer modernen Technologie
  • Komfortable Benutzeroberfläche, optimierte Darstellung und angenehme Bedienbarkeit der App durch z. B. eine fokussierte Eingabe sowie eine schnelle Navigation
  • Portierung auf weitere Plattformen wie Windows 8, iOS und Android mit geringem Aufwand möglich
  • Möglichkeit zur Auswahl der Technologie, die den Anforderungen am besten entspricht
  • Einführung in die Windows Phone 8.1 Technologie