H&D International Group

4. Apple Business User Forum — ein Rückblick

09.08.2013 Unternehmensnews

Von Experten für Experten — Über FileVault 2 und rechtliche Aspekte des BYOD-Phänomens

Das Thema Apple im Business-Kontext brachte wieder einmal Gleichgesinnte zusammen – bereits zum vierten Mal fand am 8. August das Apple Business User Forum-Treffen in den Räumlichkeiten des H&D Education Centers in Hannover statt.
Das 4. Apple Business User Forum bot gleich zwei Vorträge als Grundlage für angeregte Fachdiskussionen.
Zunächst gab Timo Lemburg, Senior System Engineer bei der H&D International Group, in seinem Vortrag „FileVault 2 – Verfahren und Ideen zur Festplattenverschlüsselung von Apple“ Einblicke in die Nutzung und Verwaltung von FileVault 2 über die Benutzeroberfläche und die Kommandozeile.
Anschließend stellte Peter Heyers, Fachanwalt für IT-Recht von Heyers Rechtsanwälte Osnabrück, die Frage: „Bring your own device – Recht einfach?“. Er beleuchtete in seinem Beitrag, ob es hinsichtlich der IT-, arbeits- und urheberrechtlichen Seite wirklich einfach ist, private Hardware im Unternehmenseinsatz zu nutzen.

 

Vortrag verpasst?

„Bring your own device – Recht einfach?“ von  Peter Heyers, Fachanwalt für IT-Recht von Heyers Rechtsanwälte Osnabrück steht Ihnen hier in unserem H&D-youtube-Kanal hudmedia zur Verfügung.

 

Über das Apple Business User Forum

Apple in heterogenen Business IT-Infrastrukturen, Integration Services, iOS Devices, Apps für Anwender. Das Phänomen „Apple“ als symptomatisches Spiegelbild heutigen menschlichen Konsumverhaltens ...
Eine dynamische, branchenübergreifende Netzwerkdrehscheibe für Titel, Thesen, Kompetenzen zum Thema. Von Experten für Experten, aus der Praxis für die Praxis, garantiert werbefrei. Seit September 2012 gibt es das Forum bereits.
Das Forum bietet seinen Teilnehmern die Möglichkeit, sich zu vernetzen und zu Apple-Themen auszutauschen. Es ist eine Plattform für Vorträge, Diskussionsrunden und  Workshops zu diesem Themengebiet.