H&D International Group

CeBIT 2013

Rund 3.000 Interessierte am H&D-Stand

Nach der CeBIT 2013 zieht die H&D International Group eine positive Bilanz. Ein intensiver Austausch mit Fachbesuchern sowie angeregte Gespräche mit potentiellen Mitarbeitern belegen, dass das neue Standkonzept gut ausgewählt wurde.

Der Messestand von H&D war wieder Anlaufstelle für diejenigen, die einen Job im Bereich Informationstechnologie suchen. Auch IT-Spezialisten informierten sich über mögliche Karrierechancen. Das neue Standkonzept „Baustein für Ihre Karriere“ entpuppte sich als Publikumsmagnet: „Wir wollten die CeBIT in diesem Jahr als Möglichkeit nutzen, mit qualifizierten Fachkräften in den persönlichen Kontakt zu treten“, sagt H&Ds Marketing Manager Konstantin Prilop, der die Projektleitung für den Auftritt auf der weltweit größten Messe zur Darstellung digitaler Lösungen aus der Hightech-Industrie innehatte. Dieser Ansatz hat sich bewährt: Der 30 Quadratmeter große H&D-Stand wurde von insgesamt 3.000 Interessierten aufgesucht.

Prilop äußerst sich zufrieden: „Nicht nur unser Gewinnspiel, bei dem wir täglich ein iPad Mini verlosten, lockte das Publikum an. Zahlreiche Messebesucher zeigten großes Interesse für unser Unternehmen zu arbeiten und reichten ihre Bewerbungsunterlagen ein“, sagt Prilop und fügt hinzu, dass das gesamte H&D CeBIT-Team hervorragende Arbeit geleistet hat. „Ohne meine Kollegen wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen.“

Lesen und sehen Sie mehr über H&D auf der Cebit 2013 hier.